Herzlich Willkommen auf der Seite meiner Hundeschule

Ich bin Heike Daniel und ein stressfreies, individuelles Training von Mensch und Hund liegt mir sehr am Herzen. Wünschst Du dir auch ein harmonisches Zusammenleben und ein tiefes Vertrauensverhältnis zwischen Dir und Deinem Hund?

Jeder Hund ist in seinem Charakter und seiner Lebensgeschichte so individuell wie seine Bezugspersonen. Jeder Hund hat seine individuellen Bedürfnisse und seine ganz eigenen Strategien damit umzugehen und hat sich das Zusammenleben mit uns nicht ausgesucht.

Hieraus entstehen häufig Herausforderungen für uns Menschen. Mein Training hilft Dir und Deinem Hund diese Herausforderungen zu meistern und sowohl Deine als auch die Bedürfnisse Deines Hundes dabei zu berücksichtigen.

Was gibt es Schöneres als mit einem angenehmen vierbeinigen Begleiter gemeinsam einen entspannten Alltag zu verbringen? Ich unterstütze Dich sehr gerne dabei mit Hilfe von modernen Trainingswerkzeugen und den Lernmethoden der positiven Verstärkung Dein gewünschtes Ziel zu erreichen.

Ich entwickle mit Dir und Deinem Hund einen gemeinsamen Weg zu einem harmonischen Mensch-Hund-Team.

Hundeschule Heike Daniel Über mich

Meine "tierische" Geschichte

Meine Begeisterung für Hunde reicht weit in meine Kindheit zurück. Erst als Erwachsene konnte ich allerdings den Traum eines eigenen Hundes wahr werden lassen. Seit 2005 begleitet mich unser Labrador Retriever Rüde Colin.

Durch ihn habe ich gelernt, welchen Spaß es macht einen Hund auszubilden, mit ihm zu trainieren oder sich  entspannt mit anderen Gleichgesinnten auszutauschen. Er war lange Jahre auch ein wertvoller Mitarbeiter in der Hundeschule und genießt mittlerweile seinen wohlverdienten Ruhestand.

Seit 2009 gehört der Spinone Italiano Rüde Anzo und seit 2014 auch sein Neffe Tiziano zu unserer Familie und zum Mitarbeiterteam der Hundeschule. Alle drei Hunde leben seit dem Welpenalter bei uns, mein Ziel war sie zu angenehmen Begleitern zu erziehen, die mich durch den Alltag begleiten. Wenn man mit drei Hunden unterwegs ist, wird das oft kritisch von der Umwelt wahrgenommen und gutes Benehmen ist besonders wichtig.

Mein Alltag mit den Hunden ist abwechslungsreich und durch die Hundeschule oft anstrengend für meine Hunde. Wenn es möglich ist, dürfen sie daher auch selbst entscheiden, ob sie mich begleiten wollen oder lieber gemütlich zu Hause bleiben, ganz wie es ihr Bedürfnis ist.

Mit Anzo besuche ich seit vielen Jahren regelmäßig Seniorenheime. Mit seiner souveränen, ruhigen und verschmusten Art ist er der Liebling der Bewohner.

Ein wichtiger Ausgleich für uns alle ist unsere Freizeitgestaltung: Nasenarbeit (Mantrailing) und Dummytraining sind unsere gemeinsamen Hobbies, außerdem lieben wir es durch unseren schönen Pfälzerwald zu spazieren. Seit einem Jahr sind wir begeistert von der Geruchsentdeckung, einem weiteren spannenden Bereich der Nasenarbeit.

In den letzten 14 Jahren haben uns auch einige Pflegehunde begleitet, meist Bretonen oder Bretonen-Setter-Mixe, denn mein Herz schlägt besonders für die Jagdhunde. Sie alle durften bei uns in einem neuen sicheren Leben ankommen, sich erholen und wurden liebevoll auf ein Leben in den neuen Familien vorbereitet. Alle haben wunderbare neue Familien gefunden und zu den meisten besteht noch Kontakt.

Hundeschule Heike Daniel Über mich

Durch meine Hunde, die verschiedenen Pflegehunde und meine langjährige Tätigkeit als Hundeerzieherin und Verhaltensberaterin habe ich in den vergangenen Jahren viele praktische Erfahrungen sammeln können:

  • Erziehung, sinnvolle Beschäftigung und Jagdersatztraining von Jagdhunden in Nichtjägerhand
  • In der tiergestützten Aktivität durch meine Besuchsdienste mit Anzo
  • Eingliederung von Tierschutzhunden mit all ihren Vorgeschichten in das Familienleben
  • Mehrhundehaltung
  • Problemverhalten in all seinen Ausprägungen
  • Dummytraining mit Hunden verschiedenster Rassen
  • Nasenarbeit: Geruchsentdeckung, Geruchsunterscheidung, Fährtenarbeit, Mantrailen, Pettrailen …

Mein Weg in die Selbständigkeit

Hundeschule Heike Daniel Mein Weg

Wichtig war mir, mein Wissen über Hundeverhalten und Hundeerziehung ständig zu erweitern und so entstand 2009 der Wunsch, dies auch an andere weiterzugeben und Menschen mit ihren Hunden durch stressfreies Lernen mit viel Motivation zum gewünschten Trainingsergebnis zu bringen.

Von Januar 2010 bis Mai 2011 habe ich deshalb die IHK-Qualifizierung zur Hundeerzieher/in und Verhaltensberater/in IHK|BHV bei der IHK Potsdam und dem BHV (Bundesverband der Hundeerzieher und Verhaltensberater) absolviert und im Mai 2012 erfolgreich abgeschlossen.

Im Rahmen meiner Ausbildung habe ich insgesamt 500 Praktikumsstunden in anerkannten Praktikumsbetrieben des BHV absolviert. Unter anderem bei: Christiane Wergowski, Viviane Theby, Tina Schnatz und Sonja Schmitt.

 

Das war eine sehr spannende Zeit, die mich und die Hunde durch ganz Deutschland geführt hat. Dies war aber erst der Anfang, denn ich bin jedes Jahr wieder zu spannenden Seminaren im In- und Ausland bei tollen namhaften Referenten unterwegs, um mich immer auf dem Laufenden zu halten und neue Ideen und moderne Trainingsansätze für mich und meine Kunden mit nach Hause zu bringen. Im November 2018 habe ich die Cumcane „GoSniff Trainerausbildung“ mit Dr. Ute Blaschke-Berthold erfolgreich abgeschlossen.

Ich bin

  • Hundeerzieherin und Verhaltensberaterin IHK|BHV
  • Prüferin BHV Hundeführerschein
  • Prüferin BHV Dummyprüfungen
  • Blue Dog Multiplikatorin
  • Cumcane GoSniff Trainerin
  • und habe die Erlaubnis  zur Ausbildung von Hunden gemäß § 11 Abs1 Nr 8f Tierschutzgesetz vom Veterinäramt Bad Dürkheim

2009 schloss ich mich mit meiner Kollegin Annette Möckel zusammen und gemeinsam leiteten wir bis Ende 2018 die Hundeschule IcHunddu. Ab 2019 führe ich diesen Weg alleine weiter. Seit zwei Jahren arbeite ich außerdem als freie Mitarbeiterin in der Hundeschule Dogwork Südliche Weinstraße im Bereich der Ausbildung von Hunden für den tiergestützten Einsatz. Einem Aufgabenbereich, der mir ebenfalls sehr am Herzen liegt.

Menü schließen

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?